Kleine 4-Wege-Ventile

Bild

Funktion

Anschluss

Durchfluss

Besonderheiten

Download

 

Serie 41

 
 

Serie 43

5/2 M3  70  
 

Serie 44

5/2 M5  100
  •  Hohe Magnetkraft (MACSOLENOID®)
  • Direkt elektrisch betätigtes 10mm starkes Ventil
  • #10-32 oder M5 Anschlussgewinde
  • Vorgesehen für geölte wie für ungeölte Luft
  • Zylinderanschluss im Ventil oder in der Leiste
 
 

Serie 45

4/2 M5G1/8″  110 / 130 / 150 / 200  
 

Serie 23

 
 

Serie 46

4/2 G1/8″M5  300
  •  Patentiertes MAC Magnetsystem (MACSOLENOID®) für bessere Leistungsaufnahme
  • Druckausgeglichene aufvulkanisierte Spinde für großen Durchfluss, Wiederholgenauigkeit und zuverlässigen Lauf
  • Die druckausgeglichene Spindel erlaubt vielseitige Funktionen – entweder 3 oder 2-Wege, NO oder NG. Funktioniert auch für die Anwendungen mit Vakuum, Druckweiche und Druckselektion
  • Sehr hohe Bewegungsfrequenz
  • Vorgesehen für geölte wie für ungeölte Luft
  • Handhilfsbetätigung standardmäpig vorhanden
  • Verschiedene Magnetgehäuse und Elektrosteckanschlüsse erhältlich
  • Option: Schutz-Diode
  • Niedrige Leistung (Gleichstrom): Minimum 1,8 Watt
  • Gleichgerichtete Wechselspannung
 
 

Serie 24

 

Serie 42

5/2 – 5/3 M5M7  400
  • Hohe Magnetkraft (MACSOLENOID®)
  • Integriertes 4-Wege Vorsteuerventil
  • Ein- oder Zweidruck
  • Interne oder externe Steuerluft
  • Einseitige oder beidseitige Betätigung
  • 2 oder 3 Positionen
  • Gleichgerichtete Wechselspannung
  • Einmagnet-Impulsventil
 
 

Serie 47

5/2 ??? G1/8″G1/4″  500
  • Der kurze Magnethub erzeugt hohe Verstellkräfte
  • Die hohe Magnetkraft ermöglicht den Einsatz einer starken Rückstellfeder und maximiert so die Bewegungskräfte, sowohl beim Ein- wie auch beim Ausschalten
  • Der Magnethub ist länger als der Spindelhub. Dies ermöglicht zuverlässiges Schalten und eine längere Lebensdauer den Viltils, selbst bei eventueller Verlängerung des Spindelhubs durch Verschleiß
  • Die Ventilspindel hat 4 Sitzdichtungen, die jeweils paarweise druckausgeglichen sind.
  • Die konischen Dichtungssitze dämpfen den Aufprall der Spindel und erhöhen so deren Lebensdauer
  • Die entlüftungsdichtungen sind dem Eingangsdruck nicht ausgesetzt
  • Kurzhubige druckausgeglichene Sitzventile ermöglichen direkt elektromagnetische Betätigung mit hohen Verstellkräften, minimaler Reibung, schnellen Schaltzeiten und hohem Durchfluss in kleiner Bauweise
 
 Serie 700 4/2 G1/8″G1/4″  700 / 800  
 Serie 27  
 

Serie 400

5/2 – 5/3 G1/8″G1/4″  1000
  •  Patentiertes MAC Magnetsystem (MACSOLENOID®) für bessere Leistungsaufnahme, und mit unmöglichem Durchbrennen der Spule bei Wechselstromventilen
  • Option: Gleichstrom-Spule mit niedriger Leistung
  • Verschiedene Handhilfsbetätigungen
  • Option: Rückstellfeder
  • Ausführungen mit 2 oder 3 Positionen erhältlich
  • Interne oder externe Steuerluft
 
 

Serie 48

5/2 – 5/3 ??? G1/8″  1000 – 1100
  •  Hohe Magnetkraft (MACSOLENOID®)
  • Integriertes 4-Wege Vorsteuerventil
  • Ein- oder Zweidruck
  • Interne oder externe Steuerluft
  • Einseitige oder beidseitige Betätigung
  • 2 oder 3 Positionen
  • Gleichgerichtete Wechselspannung
  • Einmagnet-Impulsventil
 
 Serie 900 4/2 G1/8″G1/4″G3/8″  1200 / 1400